KONVEKTA AG

Deine Ausbildung direkt vor Deiner Haustür

Du besitzt eine gute Menschenkenntnis und findest immer die passenden Argumente?  


 
Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Schule: Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Schule Homberg/Efze

Mindestanforderung: 
- schulisch: Gute Fachhochschulreife oder Abitur
- persönlich: Kommunikationsvermögen, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Lernbereitschaft 

Weitere Informationen >>

Du interessierst dich für betriebswirtschaftliche Prozesse und besitzt eine ausgeprägte Kommunikationsbereitschaft?  



Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Schule: BerufschulCampus Schwalmstadt

Mindestanforderung: 
- schulisch: Gute Fachhochschulreife oder Abitur
- persönlich: Logisches Denken, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Lernbereitschaft  

Logisches Denken und handwerkliches Geschick sind deine Stärken?  



Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Schule:
- BerufschulCampus Schwalmstadt (1. Ausbildungsjahr)
- Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Schule Fritzlar

Mindestanforderung:
- schulisch: Haupt- oder Realschulabschluss, BGJ Metall
- persönlich: Technisches Verständnis, Teamfähigkeit, Eigeninitiative

Wir haben für 2017 keine Ausbildungsstelle zum / zur Industriemechaniker /-in zu besetzen. Im kommenden Jahr können Sie sich allerdings wieder für diesen Ausbildungsberuf bewerben.

Logisches Denken ist eine deiner Stärken und du interessierst dich für technische Zusammenhänge?



Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Schule: Berufliche Schulen des Main-Kinzig Kreises in Gelnhausen

Überbetriebliche Ausbildung:
- Bundesfachschule Kälte-Klima-Technik in Maintal
- Berufsbildungszentrum Marburg / Lehrwerkstatt Stadtallendorf

Mindestanforderung:
- schulisch: Guter Realschulabschluss
- persönlich: Technisches Verständnis, Teamfähigkeit, Handwerkliches Geschick

Handwerkliches Geschick und Technisches Verständnis zählen zu deinen Stärken?



Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Schule: Berufsschule Frankenberg

Mindestanforderung:
- schulisch: Gute Realschulabschluss
- persönlich: Logisches Denken, Eigeninitiative, Engagement, Lernbereitschaft

Wir haben für 2017 keine Ausbildungsstelle zum / zur Technischen Produktdesigner /-in zu besetzen. Im kommenden Jahr können Sie sich allerdings wieder für diesen Ausbildungsberuf bewerben.

Du besitzt ausgeprägte EDV-Anwenderkenntnisse und interessierst dich für Informationstechnologie?



Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Schule: BerufsschulCampus Schwalmstadt

Mindestanforderung:
- schulisch: Guter Realschulabschluss
- persönlich: Kommunikationsvermögen, Teamfähigkeit, Engagement

Wir haben für 2017 keine Ausbildungsstelle zum / zur Fachinformatiker /-in zu besetzen. Im kommenden Jahr können Sie sich allerdings wieder für diesen Ausbildungsberuf bewerben.

Du bist ein Organisationstalent und besitzt handwerkliches Geschick?



Ausbildungsdauer: 2 Jahre (Fachlagerist), 3 Jahre (Fachkraft für Lagerlogistik)

Schule: Radko-Stöckl-Schule Melsungen

Mindestanforderung:
- schulisch: Guter Realschulabschluss
- persönlich: Kooperationsbereitschaft, Eigeninitiative, Gewissenhaftigkeit

Das sagen unsere Auszubildenden - Setze auch Du einen Fußabdruck!

Fragen & Antworten

  • Wann sollte ich mich bewerben?

    Wenn Sie eine Berufsausbildung in unserem Hause absolvieren wollen, sollten Sie sich bewerben, sobald Sie das Jahreszeugnis Ihres vorletzten Schuljahres bekommen haben. Grundsätzlich sind alle Ausbildungsplätze, für die wir noch geeignete Bewerber suchen, in unserem Online-Bewerberportal auf unserer Internetseite ausgeschrieben.

  • Wie kann ich mich bewerben?

    Bewerberportal:

    Hier werden Sie zu unserem Bewerberportal weitergeleitet. Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen schnell und unkompliziert zu.

    Bewerbung per Post:

    Frau Nadine Spohr

    Leitung Personalmanagement

    Am Nordbahnhof 5

    34613 Schwalmstadt 

    Per E-Mail:

    myjob[at]konvekta.com

  • Was erwartet mich während der Ausbildung?

    Wir bieten unseren Auszubildenden die Möglichkeit, an verschiedenen Veranstaltungen, insbesondere im Bereich der Berufsinformation für Schüler, aktiv teilzunehmen. Hierzu zählen Planung, Organisation und selbständige Durchführung von Job- und Studienmessen, Schülerführungen, Vorträge zum Azubi „come together“, Begleitung bei Auswahlverfahren und Assessment Centern und anderen. Daneben veranstalten wir für unsere Auszubildenden einmal im Jahr ein „Azubi-Event“ mit verschiedensten Unternehmungen und unsere Auszubildenden sind in diverse Projektaufgaben eingebunden.

      

  • Wer ist mein Ansprechpartner während der Ausbildung?

    Sie werden von geschulten Ausbildern betreut, die immer ein offenes Ohr für Ihre Fragen und Probleme haben. Während der Ausbildungseinsätze in den Fachabteilungen stehen Ihnen zusätzlich qualifizierte Mitarbeiter der Abteilung und der Abteilungsleiter für die Vermittlung der entsprechenden Fachkenntnisse zur Seite. Und auch die Personalabteilung ist immer Ansprechpartner für Sie.

     

    Ausbilderin Industriekaufleute:                            Ausbilder Industriemechaniker:

    Nadine Spohr                                                                Heinrich Kessler

                                                         

    Ausbilder Mechatroniker für Kältetechnik:      Ausbilder Technische Produktdesigner:

    Marcel Griep                                                                 Martin Hoos

                                                        

     

    Ausbilder Fachinformatiker:                                 Ausbilder Fachlagerist / Fachkraft für Lagerlogistik:

    Frank Fischer                                                               Mario Wiedner

  • Wie hoch ist die Chance zur Übernahme nach der Ausbildung?

    Wir decken unseren Bedarf an Nachwuchskräften vorrangig aus der eigenen Berufsausbildung – dies ist der Hauptgrund für uns als ausbildender Betrieb. Da wir ein mittelständisches Unternehmen sind, können wir jedoch zu Beginn der Ausbildung nicht immer sagen, ob nach drei oder dreieinhalb Jahren direkt Bedarf für den Auszubildenden besteht. Dies entscheiden wir während oder nach Abschluss der Ausbildung.

    In den letzten Jahren hat sich immer wieder herausgestellt, dass wir unsere Auszubildenden übernehmen und in verschiedenen Abteilungen einsetzen konnten.

Praktika

Wir bieten Schülerpraktika und Ferienbeschäftigungen sowohl im kaufmännischen, konstruktiven, als auch im Produktionsbereich an. Längerfristige Studienpraktika vergeben wir je nach Bedarf in den jeweiligen Bereichen und Abteilungen.

Der Beginn Ihres Praktikums ist variabel möglich, Sie sollten sich mindestens vier Monate im Voraus bewerben. Je nach Zeitpunkt, personeller Kapazität und Auslastung versuchen wir, Sie in Ihrem gewünschten Bereich einzusetzen, eine Garantie dafür können wir allerdings nicht geben.

Um Ihnen einen kleinen Einblick in den jeweiligen Fachbereich und die dortigen Aufgaben zu vermitteln, sollte Ihr Praktikum mindestens zwei Wochen dauern.

Bewerbung:

• Bewerbungsschreiben (Gewünschter Zeitraum, Einsatzgebiet)
• Lebenslauf
• Kopie des letzten Zeugnisses
• Sonstige Bescheinigungen (Praktika, Kurse, Seminare etc.)

Termine

  • Ausbildungsmesse

    Firmeninformationstag

    13.06.2017

    Zum 9. Mal findet der Firmeninformationstag in den Räumlichkeiten des Schwalmgymnasiums in Treysa statt.

  • Ausbildungsmesse

    Ausbildungsbörse

    26.08.2017

    Die Ausbildungsbörse Schwalm-Eder in Borken ist eine Informations- und Kontaktmesse für alle, die eine Ausbildungsstelle suchen und anbieten.

  • Ausbildungsmesse

    Firmeninformationstag

    13.06.2017

    Zum 9. Mal findet der Firmeninformationstag in den Räumlichkeiten des Schwalmgymnasiums in Treysa statt.

  • Ausbildungsmesse

    Ausbildungsbörse

    26.08.2017

    Die Ausbildungsbörse Schwalm-Eder in Borken ist eine Informations- und Kontaktmesse für alle, die eine Ausbildungsstelle suchen und anbieten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Haben Sie Fragen, Kritik oder Anregungen? Möchten Sie unser Unternehmen und unsere Produkte  näher kennen lernen? Dann melden Sie sich einfach bei uns, wir lassen Ihnen gerne weitere Informationen zukommen und setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Personalmanagement

Nadine Spohr
Tel.: +49 (0) 66 91 76-146
Fax: +49 (0) 66 91 76-111
E-Mail: myjob[at]konvekta.com