KONVEKTA AG

Internationaler busplaner Nachhaltigkeitspreis 2019

           

Gruppenbild IBNP 2019/Baschlakow

Die Gewinner in 15 Kategorien und neun Sonderpreisträger wurden in Berlin ausgezeichnet.

Die Fachzeitschrift busplaner hat zum vierten Mal den Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis verliehen. Im Rahmen einer feierlichen Prämierungsfeier im Marshall-Haus auf dem Berliner Messegelände am Vorabend der Fachmesse BUS2BUS erhielten die Gewinner in 15 Kategorien die Siegertrophäen.

Anlässlich des Wettbewerbs wurden zahlreiche Themenbeiträge zu innovativen Produkten und Dienstleistungen eingereicht, die hohes Potenzial haben, die Busbranche in den kommenden Jahren nachhaltig zu verändern – gerade was Umweltfreundlichkeit und Ressourcenschonung angeht. Dazu zählen Fahrzeugkonzepte wie der Mercedes-Benz eCitaro, der Solaris Urbino 12 hydrogen oder der Erdgasbus MAN Lion´s City 18 G. Aber auch der Keyou-inside Wasserstoffmotor, Konvektas CO2-Wärmepumpe 2.0, das Voith Electrical Drive System oder die Elektronachrüstlösung e-troFit von in-tech und ZF Aftermarket sind Meilensteine auf dem Weg einer tiefgreifenden Veränderung, die den Personentransport auf der Straße bis 2030 grundlegend verändern wird. Das Gleiche gilt auch für innovative und zukunftsträchtige Konzepte bei Busausstattungen, Flottenmanagement, Infrastruktur, Reifenmanagement oder Service, die von einer fünfköpfigen Fachjury mit dem Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet wurden.

„Sehr gefreut hat mich die hohe Qualität der eingereichten Beiträge. Sie bilden die Speerspitze einer Bewegung, die die Busbranche seit einigen Jahren erfasst hat und den ohnehin schon umweltfreundlichen Verkehrsträger Bus in seiner Nachhaltigkeit weiter stärken wird. Der Internationale busplaner Nachhaltigkeitspreis spiegelt diese erfreuliche Entwicklung in ihrer gesamten Breite wider“, erklärte Claus Bünnagel, Chefredakteur der Fachzeitschrift busplaner und Mitglied der Jury des Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreises 2019.

Die Gewinner des Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreises 2019:

Fahrzeugausstattung
Konvekta AG – CO2-Wärmepumpe 2.0